LéJúl (LeJul) bietet seinen Kunden weltweit Webhosting, Domainregistrierung und virtuelle private Serverdienste. Wir sind dafür verantwortlich, jeden Kunden zu schützen und die bestmöglichen Dienstleistungen zu erbringen. Alle Kunden, die Dienstleistungen von LéJúl (LeJul) in Anspruch nehmen, unterliegen folgenden Nutzungsbedingungen:

Entschädigungsrichtlinie

Sie verpflichten sich, alle Dienstleistungen und Einrichtungen von LéJúl (LeJul) auf eigene Gefahr zu nutzen. LéJúl (LeJul) lehnt ausdrücklich jegliche Gewährleistung der Marktgängigkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck ab. In keinem Fall haftet LéJúl (LeJul) für Verluste, Datenverlust oder sonstige kommerzielle Schäden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf spezielle, zufällige, Folge- oder sonstige Schäden. Der Kunde stimmt zu, dass er LéJúl (LeJul) von sämtlichen Forderungen, Verbindlichkeiten, Verlusten, Kosten und Ansprüchen, einschließlich angemessener Anwaltskosten, die gegen LéJúl (LeJul), seine Vertreter, seine Kunden, Führungskräfte und Mitarbeiter, die entstehen oder aus einer Dienstleistung resultieren, die erbracht oder vereinbart wurden, oder Produkte, die vom Kunden, seinen Agenten, Mitarbeitern oder Beauftragten verkauft werden. Der Kunde verpflichtet sich, LéJúl (LeJul) zu verteidigen, schadlos für Schäden zu halten, die aus einer Verletzung oder Beschädigung von Personen oder Sachen resultieren, die durch Produkte verursacht werden, die im Zusammenhang mit dem Server von LéJúl (LeJul) verkauft werden. LéJúl (LeJul) behält sich das Recht vor, im Interesse seiner Kunden auf jede der auf seinen Servern gehosteten Websites einzugreifen. Jegliches Material, das vom Kunden geliefert wird, der die Eigentumsrechte Dritter verletzt oder angeblich verletzt Urheberrechtsverletzung fehlerhafte Produkte, die vom Kunden von LéJúl (LeJul) an deren Kunden verkauft werden. LéJúl (LeJul) ist der alleinige Richter dessen, was gegen diese Richtlinie verstößt.

Abrechnung, Stornierung und Rückerstattung

Als Kunde von LéJúl (LeJul) erklären Sie sich bereit, eine Zahlung für die erbrachten Leistungen vorab zu dem von LéJúl (LeJul) festgelegten Abrechnungstermin vorzulegen oder zu liefern. Standardmäßig werden diese Dienste wiederkehrend in Rechnung gestellt (wenn bei der Registrierung oder Erneuerung des entsprechenden Hostingpakets, des vps-Pakets oder des Domainnamenspakets eine wiederkehrende Zahlungsoption gewählt wurde). Sie müssen LéJúl (LeJul) mindestens 7 Tage vor dem nächsten automatisierten Verlängerungsdatum benachrichtigen, wenn Sie die wiederkehrenden Zahlungen ohne weitere wiederkehrende Gebühren stornieren möchten (LéJúl (LeJul) ist nicht für die wiederkehrende automatische Zahlung verantwortlich, wenn sie weniger als 7 Tage vor dem nächsten Zahlungsdatum der Zahlung benachrichtigt wird. Diese Zahlung wird nicht zurückerstattet).

Kostenlose Domain-Erneuerung:

Wenn ein von LéJúl (LeJul) angebotenes Hosting-Paket einen freien Domain-Namen enthält, wird dieser kostenlose Domain-Name unter diesen Umständen kostenlos erneuert:

Das Abonnement für das Hosting-Paket / Domain-Name ist noch aktiv und nicht storniert.
Wenn der Kunde kein Abonnement auf dem Paket hat oder das Abonnement storniert wird, sollten bis zu dem nächsten Zahlungszeitpunkt mindestens 30 Tage auf dem respektablen Konto verbleiben. Kostenlose Domains unter Konten mit storniertem Abonnement oder keinem aktiven Abonnement (einmalige Zahlungen) und mit weniger als 30 verbleibenden Tagen bis zum nächsten Verlängerungsdatum werden unter Berücksichtigung von LéJúl (LeJul) (LéJúl (LeJul) darf alleine entscheiden, ob der Domain-Name kostenlos erneuert wird) und werden nicht automatisch kostenlos erneuert.
Bitte beachten Sie auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von LéJúl (LeJul) Partner, FREENOM, der die regulären freien Domains bereitstellt.

Stornierungen und Erstattungen:

LéJúl (LeJul) bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie für neue Kontoanmeldungen und manuelle Kontoverlängerungen (Erstattungen für automatisch erneuerte Konten sind nicht verfügbar) unter folgenden Bedingungen:

Wenn ein kostenloser Domain-Name in dem Paket enthalten war, wird der Domain-Name vom Registrar gelöscht.
Abonnenten, die die Konten stornieren, erhalten möglicherweise eine volle Rückerstattung für das Shared- und Reseller-Hosting oder das VPS-Paket, mit Ausnahme des Ereignisses, bei dem ein kostenloser Domain-Name mit dem respektablen Paket bereitgestellt wurde. Gebühren, die ursprünglich von LéJúl (LeJul) für den Domain-Namen gezahlt wurden, der dem Abonnenten mit dem Hosting-Paket kostenlos angeboten wird, können nicht zurückerstattet werden und werden von der gesamten Erstattung abgezogen, die an den Abonnenten gesendet wird.
Domainregistrierungen oder Transfers werden nicht zurückerstattet.

Abonnenten können das Konto jederzeit kündigen. Alle Abonnenten, die die Konten 30 Tage nach der ursprünglichen Zahlung stornieren, unterliegen keiner Rückerstattung, und alle diese Anfragen werden abgelehnt.

Abonnenten, die das Konto stornieren möchten, müssen LéJúl (LeJul) mit einer Stornierungsanfrage vom "Help Desk" in ihrem Abrechnungsbereich kontaktieren. Eine solche Stornierungsanfrage wird von den Mitarbeitern von LéJúl (LeJul) überarbeitet, und dann wird eine endgültige Bestätigung für die Stornierung des Kontos gesendet. Die Stornierung des Kontos wird erst ausgeführt, wenn die endgültige Bestätigung des Teilnehmers gesendet wird (die erste Stornierungsanfrage wird aus Sicherheitsgründen nicht als endgültige Bestätigung ausgestellt).

Wenn eine Bestätigung zum Stornieren des Kontos nicht vom Abonnenten gesendet wird, wird die Kontoauflösung nicht verarbeitet und das Konto bleibt aktiv. Alle aktiven Abonnements bleiben erhalten.

Nachdem das Konto storniert wurde, erfolgt keine weitere Rechnungsstellung auf dem Konto. Alle Dateien, Einstellungen und andere Informationen, die sich auf das Abonnentenkonto beziehen, werden unmittelbar nach der Stornierung des Kontos von LéJúl (LeJul) Servern entfernt.

Rückbelastungsrichtlinie:

Wenn ein Abonnent eine Rückbuchung vornimmt, bevor er dem regulären Stornierungsverfahren folgt, behält sich LéJúl (LeJul) das volle Recht vor, das respektable Konto sofort aus Sicherheitsgründen zu deaktivieren. Wenn der Abonnent das respektable Konto reaktivieren möchte, wird er für alle Abrechnungsdienstgebühren verantwortlich gemacht, die während der Bearbeitung der Rückbuchung auftreten können.

Zahlungsarten:

LéJúl (LeJul) verwendet hauptsächlich PayPal, sowie andere Zahlungsprozessoren. Kunden können eine Zahlung mit einer gültigen Kredit- oder Debitkarte oder mit dem Guthaben ihres PayPal-Kontos (oder eines anderen Zahlungsprozessors) einreichen. LéJúl (LeJul) akzeptiert Zahlungen von geprüften und von nicht geprüften PayPal-Konten, was bedeutet, dass der Kunde entweder das Guthaben auf der PayPal-Karte (verifiziertes PayPal) oder den auf seiner Bankkarte für die von LéJúl (LeJul) erbrachten Dienstleistungen benutzt. Bitte beachten Sie, dass das Guthaben auf dem nicht geprüften PayPal-Konto des Kunden vor der Einreichung einer Zahlung von einer anderen Währung in Euro umgerechnet werden muss (automatischer Prozess in der Währung von LéJúl).

Betrügerische Zahlungsbedingungen:

LéJúl (LeJul) behält sich das Recht vor, jegliche Dienstleistungen, die dem Kunden zur Verfügung gestellt werden, zu beenden (einschließlich anderer Konten und anderer Zahlungen, die von dem Kunden eingereicht werden, wenn eine Zahlung auf einem Kundenkonto betrügerisch erscheint), bis die Probleme mit der Zahlung gelöst sind. LéJúl (LeJul) behält sich das Recht vor, alle Konten zu löschen und Zahlungsaufträge zu beenden, die dem Kunden aus Sicherheitsgründen ohne Erstattung zur Verfügung gestellt werden.

Zahlungsverzug:

Alle Abrechnungen von jeweiligen Konten werden nach den Daten berechnet, an denen sie erstmals aktiviert wurden. Konten, die nicht 3 Tage nach dem Erneuerungsdatum erneuert werden, werden deaktiviert. Wenn das Konto nicht innerhalb von 14 Tagen nach dem auf dem Konto festgelegten Verlängerungsdatum erneuert wird, wird es beendet und alle Dateien werden entfernt. Der Abonnent erhält Benachrichtigungen, wenn auf seinem respektablen Konto Maßnahmen zu ergreifen sind.

Eine Zahlungsverzuggebühr wird mit jeder verspäteten Zahlung erhoben. In jedem Fall unterscheidet sich die Zahlungsverzuggebühr. Die durchschnittliche Verzugsgebühr beträgt 10% des Produkts.

Kontenzugriffsrichtlinie:

Wenn ein Kunde einen Account bei LéJúl (LeJul) registriert, haftet der Kunde für die zur Verfügung gestellten Informationen zur Kundenidentifizierung:

Vor- und Nachname des Kunden
Kundenadresse
Firmendetails
E-Mail-Addresse

Sollte LéJúl (LeJul) den Verdacht haben, dass eine der bereitgestellten Informationen falsch oder betrügerisch ist, kann das Konto wegen Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen gesperrt werden, bis der Kunde LéJúl (LeJul) kontaktiert und das Problem behebt. LéJúl (LeJul) kann diese Informationen verwenden, um den Kunden zu kontaktieren, falls ein solcher Bedarf besteht. Einige Informationen zum Konto werden automatisch generiert (Benutzername, Passwort, Zahlungs-IDs). Der Kunde kann jederzeit auf das Konto zugreifen, wenn er Zugriff auf das ursprüngliche E-Mail-Konto hat, mit dem er das Konto bei LéJúl (LeJul) registriert hat. Wenn der Kunde behauptet, dass er keinen Zugang zu dem respektablen E-Mail-Konto hat und dass er keine Möglichkeit hat, das auf dem Konto festgelegte Passwort wiederherzustellen, muss er uns das letzte Zahlungsdatum und die Zahlungs-IDs bereitstellen, auf denen die Zahlungen getätigt wurden sowie den vollständigen Kundennamen (Vor- und Nachname) und die vollständige Kundenadresse, die auf dem respektablen Konto festgelegt wurde.

Der Kunde anerkennt und akzeptiert dieses Verfahren und die Zugangsrichtlinie und erklärt sich damit einverstanden, keine Klage gegen LéJúl (LeJul) zu erheben, die sich aus dieser Richtlinie und diesem Verfahren ergibt. LéJúl (LeJul) haftet nicht für Schäden oder Haftungsansprüche, die sich aus den folgenden Richtlinien und Verfahren ergeben können.

Falls es mehr als eine Person gibt, die Rechte auf dasselbe Konto beansprucht, wer die Informationen, die ihnen den Zugang zu dem respektablen Konto nach der LéJúl (LeJul)-Verfahren ermöglichen, bereithalten kann oder hat, dann ist LéJúl (LeJul) verpflichtet, den Zugang zu einer der Parteien zu gewähren. Darüber hinaus ist LéJúl (LeJul) nicht verpflichtet, solche Streitigkeiten zu lösen, und kann allein entscheiden, wer gemäß internen Informationen und historischen Daten, die möglicherweise über den Benutzer gesammelt wurden, basierend auf der Nutzung auf dem respektablen Konto zugänglich ist.

Vertraulichkeit:

LéJúl (LeJul) wird keine persönlichen Informationen des Kunden an Dritte weitergeben, die nicht mit LéJúl (LeJul) zusammenhängen. Einige der Client-Daten können mit den folgenden Ausnahmen weitergeleitet werden:

Bei der Registrierung neuer Domains über einen respektablen Hosting-Domain-Registrar werden die Kundeninformationen an die Domainregistraren gesendet und können auf WHOIS-basierten Websites erscheinen.
LéJúl (LeJul) wird auf Gerichtsbeschlüsse oder andere rechtliche Prozesse reagieren und den relevanten Parteien in einem solchen Fall relevante Informationen über den Kunden zur Verfügung stellen, informiert den Endkunden jedoch über einen solchen Prozess und wartet auf eine gültige Antwort des Endkunden vor Senden der Informationen an die respektable Partei. Wenn der Kunde, der das zugehörige Konto besitzt, innerhalb von 30 Tagen nicht antwortet, senden wir die Informationen an die respektable Partei ohne die Bestätigung des Kunden.
Drittanbieter - einige der Informationen werden an Drittanbieter wie Payment Gateways oder Domain-Registrare gesendet. LéJúl (LeJul) wählt ausschließlich die Drittanbieter aus, an die Kundeninformationen gesendet werden sollen. Dies hängt von den Dienstleistungen ab, die der Kunde von LéJúl (LeJul) angeboten bekommt. Es werden jedoch keine Kundeninformationen an Dritte weitergeleitet, die nicht mit LéJúl (LeJul) in Verbindung stehen.

Bestimmte Dienstleistungen von LéJúl (LeJul) werden weiterverkauft. So sind bestimmte von LéJúl (LeJul) verwendete Geräte, Routing und Software nicht direkt im Besitz von LéJúl (LeJul). LéJúl (LeJul) ist nicht verantwortlich für Änderungen von Diensten, die von einem Drittanbieter erbracht werden. Es wird auch nicht für Schäden oder Verluste haftbar gemacht, die aufgrund von Serviceunterbrechungen durch einen Drittanbieter entstehen könnten. LéJúl (LeJul) wird größtes Interesse zeigen, um sicherzustellen, dass die von einem Drittanbieter bereitgestellten Dienste reibungslos und korrekt ausgeführt werden und den Drittanbieter kontaktieren, wenn Änderungen oder Korrekturen erforderlich sind. Die für eine Reparatur oder Änderung erforderliche Zeit wird jedoch nicht LéJúl (LeJul) und LéJúl (LeJul) ist für Korrekturen oder Änderungen nicht haftbar zu machen, die von einem Dritten in einem bestimmten Zeitraum zur Verfügung gestellten Produkt durchgeführt werden.

Sicherungen:

LéJúl (LeJul) generiert jeden Tag vollständige Backups von Accounts, hält jedoch Backups für 2-4 Tage. LéJúl (LeJul) haftet nicht für den Verlust von Inhalten, wenn das Backup nicht erstellt wurde. Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Kunden, die Kontodaten zu schützen.

Richtlinie für akzeptable Nutzung:

Alle von LéJúl (LeJul) bereitgestellten Dienstleistungen dürfen nur für legale Zwecke verwendet werden. Die Übertragung, Speicherung oder Präsentation von Informationen, Daten oder Materialien, die gegen Bundes-, Landes- oder Stadtrechte verstoßen, ist verboten. Dies beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf: urheberrechtlich geschütztes Material, Material, das wir für bedrohlich oder obszön halten, oder Material, das durch Geschäftsgeheimnis und andere Gesetze geschützt ist. Der Abonnent verpflichtet sich, LéJúl (LeJul) und seine Angestellten von jeglichen Ansprüchen freizustellen, die sich aus der Nutzung der Dienstleistung ergeben und dem Abonnenten oder einer anderen Partei schaden. Unsere Richtlinie für akzeptable Nutzung wird aktiv und strikt durchgesetzt. Anstößige Inhalte oder Benutzer werden in unserem Netzwerk ausgesetzt, normalerweise sobald sie entdeckt werden. Wir werden jedoch immer informieren, wann und warum Maßnahmen ergriffen wurden. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Website gegen unsere Nutzungsbedingungen verstößt, bitten wir Sie sich vor der Registrierung zu erkundigen, damit wir feststellen können, ob wir Ihre Website hosten können. LéJúl (LeJul) behält sich das Recht vor zu bestimmen, was für unsere Server akzeptabel ist und was nicht. Der Abonnent erkennt an, dass die erbrachte Dienstleistung so ist, dass die Dienstleistung aus anderen Gründen als der Fahrlässigkeit des Unternehmens unterbrochen werden kann und Schäden, die sich aus einer Betriebsunterbrechung ergeben, schwer zu ermitteln sind. Daher stimmt der Abonnent zu, dass das Unternehmen nicht für Schäden haftet, die durch solche Ursachen entstehen, die über die direkte und ausschließliche Kontrolle des Unternehmens hinausgehen. Der Abonnent erkennt ferner an, dass die Haftung des Unternehmens für seine eigene Fahrlässigkeit in keinem Fall einen Betrag übersteigt, der den Gebühren entspricht, die der Abonnent für Dienstleistungen während des Zeitraums des Schadens zahlt. In keinem Fall haftet das Unternehmen für besondere oder Folgeschäden, Verluste oder Verletzungen.

Illegalität In jeglicher Form, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das unbefugte Verteilen oder Kopieren urheberrechtlich geschützter Software oder anderer Daten, Belästigung, Betrug, illegalen Handel mit obszönem Material. Unerwünschter Inhalt Bestimmte Arten von Inhalten sind in unserem Netzwerk nicht zulässig. Software-, Audio- und Video-Downloads dürfen nur gehostet werden, wenn Sie der Urheberrechtsinhaber der Ressourcen sind oder ein Recht zur Verteilung der Materialien haben. Konten, die aufgrund von Inhalten oder AUP-Verstößen ausgesetzt wurden, werden unter keinen Umständen zurückerstattet.

CGI-Skripte:

Jedes Konto wird mit einem eigenen cgi-bin erstellt. Der Kunde ist frei, beliebige CGI-Skripte zu verwenden. LéJúl (LeJul) behält sich jedoch das Recht vor, jedes CGI-Skript, das den normalen Serverbetrieb verhindert, ohne vorherige Warnung zu deaktivieren.

Kommerzielle Werbung und Spam-E-Mails:

Unsere Server dürfen nicht die Quelle, Vermittler oder Zieladresse sein, die an der Übertragung von Spam, Flammen oder Postbomben beteiligt sind. Ihre Domain darf in keiner der obigen Ausführungen als Urheber, Vermittler oder Antwortadresse bezeichnet werden. SPAM- / illegale Content-Werbe-Websites auf anderen Servern, die wiederum Links zu einer Domain auf unseren Servern enthalten, sind verboten. Wenn Sie feststellen, dass Sie Spam bekommen haben, werden wir Sie für weitere Erläuterungen kontaktieren. Wenn innerhalb der nächsten 5 Tage keine Antwort gegeben wird, deaktivieren wir Ihre Domain. Schließlich behalten wir uns das Recht vor zu bestimmen, was gegen diese Richtlinie verstößt. Jede Verletzung führt zu sofortiger Deaktivierung von Diensten ohne Erstattung. Servermissbrauch: Alle Versuche, einen Server zu untergraben oder zu schädigen, sind streng verboten.

Haftungsbeschränkung:

LéJúl (LeJul) ist nicht verantwortlich für jeglichen Schadenersatz, einschließlich zufälliger und Folgeschäden, die sich aus LéJúl (LeJul) Servern ergeben, die offline gehen oder aus irgendeinem Grund nicht verfügbar sind. Darüber hinaus haftet LéJúl (LeJul) nicht für Schäden, einschließlich zufälliger oder Folgeschäden, die aus der Beschädigung oder Löschung einer Website von einem der LéJúl (LeJul) Server entstehen. Alle Schäden sind auf die sofortige Beendigung der Leistung beschränkt. Verstöße gegen diese akzeptablen Verwendungen Richtlinien sollten an [email protected] verwiesen werden. Alle Beschwerden werden umgehend untersucht.

Disclaimer:

LéJúl (LeJul) beabsichtigt, jedem seiner Kunden den bestmöglichen Web-Hosting-Service zu bieten. LéJúl (LeJul) zeigt das Interesse, die neuesten Technologien und Lösungen einzusetzen, um den Service für den Endkunden bestmöglich zu gestalten. LéJúl (LeJul) kann jedoch nicht für Systemausfälle, Abstürze oder Datenverluste auf den Servern haftbar gemacht werden. LéJúl (LeJul) haftet auch nicht für voraussichtliche Gewinnschätzungen, bei denen ein Kunde gewonnen hätte, wenn seine Website funktioniert hätte. Wenn Bedingungen nicht eingehalten werden, kann das betreffende Konto von LéJúl (LeJul) automatisch deaktiviert werden. LéJúl (LeJul) behält sich das Recht vor, die oben genannten Bedingungen, Richtlinien, Richtlinien und Haftungsausschlüsse mit oder ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu löschen.

© 2019 LeJul GmbH. Alle Rechte vorbehalten.